AGB

Diese Erläuterung muss vor Inanspruchnahme unserer Angebote gelesen und mit der Unterschrift das Verstehen und Einverständnis bestätigt werden.

Wir bieten Leistungen zur Wegbegleitungen mit Pferd, Unterbringung und Verpflegung von Wanderreitern an.

Bei unseren Angeboten bieten wir keine Leihpferde an.

Alle Pferde, die unsere Angebote antreten, müssen gesund, geimpft und  entwurmt sein. Außerdem müssen sie einen geeigneten Hufschutz haben.

Alle Angebote werden ausschließlich mit euren Pferden in Anspruch genommen. Die Pferde und Reiter müssen versichert sein.

Es wird für keinerlei Unfälle, Schäden, Verletzungen etc. an Mensch, Tier oder Sachgegenständen auch Dritter Haftung von uns übernommen.

Jeder ist für sich, sein Pferd und sein Handeln selbst verantwortlich.

Alle Personen die mit uns und Pferd unterwegs sind, müssen volljährig sein.

Ob beim reiten ein Helm getragen wird, muss jeder für sich entscheiden. Auch hier ist jeder für sich und sein Handeln selber verantwortlich.

Unterbringung in Fremdpensionen ist möglich, jedoch müssen die Kosten von jedem selbst getragen werden.

Bei Rücktritt ab 2 Wochen vor Antritt oder Abbruch während eines Angebots werden die Kosten nicht erstattet.

Bei Rücktritt von unserer Seite vor Antritt eines Angebotes werden  die von euch an uns bereits geleisteten Zahlungen erstattet. Dies gilt nicht für angefallene Kosten anderer Aufwendungen.

Nicht erstattet wird: Verhält sich der Kunde gegenüber uns oder den Mitreisenden und deren Pferden in unangemessener Art und Weise oder beeinträchtigt der Kunde das Angebot in erheblichem Maße durch sein Verhalten, können wir, nach vorheriger Abmahnung, das Angebot fristlos kündigen. Der Angebotspreis wird in einem solchen Falle nicht erstattet. Für Transportkosten zum Ausgangspunkt ist der Kunde verantwortlich.

Zahlung:

Die Zahlungen des Angebotspreises erfolgen grundsätzlich vor Reiseantritt.

Bei Abschluss eines Angebots ist eine Anzahlung in Höhe von mindestens 50% des Angebotspreises zu zahlen. Die Anzahlung wird dem Gesamtpreis angerechnet.

Der Angebotspreis ist bis spätestens 14 Tage vor dem Termin vollständig zu zahlen.

Bei spontanen Angeboten ist der Gesamtpreis umgehend vor Antritt zu zahlen.

Ich habe die Angebotsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiere diese.

___________________________

Datum / Unterschrift

Stand : 27.01.2013